Das deutschsprachige Informationsportal zur weltweiten Sozialforum-Bewegung  
Das deutschsprachige Informationsportal
zur weltweiten Sozialforum-Bewegung
www.weltsozialforum.org

 
 

Berichte

Messaoud Romdhani: It's not against the Islam - it's about the principles of the Tunisian revolution!

Video-Mitschnitt seiner Redebeiträge (in englischer Sprache) bei der 1. Veranstaltung der "Speakers Tour Arab Revolution" (Veranstaltungsserie in 11 Städten vom 12. bis 24.03.2012) am 12.03.2012 in Berlin-Kreuzberg. Organisiert von Rosa-Luxemburg-Stiftung und Attac.

Messaoud Romdhani (56) ist Vize-Präsident der Tunesischen Menschenrechtsliga und Mitglied im Tunesischen Forum für wirtschaftliche und soziale Rechte (FTDES). Im Jahr 2008 war er Sprecher des Komitees für die Rechte der Bewohner in der Bergbau-Region, die sich in diesem Jahr erhoben um für Arbeit und politische Rechte zu kämpfen. Außerdem koordinierte er die Unterstützung für verhaftete Studierende. Er ist als Student selber politisch aktiv gewesen und leitete zwei Jahrzehnte die Lehrergewerkschaft im Bundesstaat Kairouan. Messaoud Romdhani ist außerdem Mitglied des tunesischen Organisationskommittee des Weltsozialforum 2013.

Die drei Redebeiträge des Videos behandeln die folgenden Themen:

1. Teil: Die Situation ein Jahr nach dem Umsturz

2. Teil: Was hat die Revolution bisher gebracht?

3. Teil: Wie ist das Verhältnis zwischen der Linken und den islamistischen Strömungen?

 

« zurück zur Übersicht

 

Aus www.weltsozialforum.org, gedruckt am: Mi, 22.05.2024 ©
weltsozialforum.org ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.
Besuchen Sie www.weitblick.net unter www.weitblick.net

 

drucken
schliessen
nach oben