Das deutschsprachige Informationsportal zur weltweiten Sozialforum-Bewegung  
Das deutschsprachige Informationsportal
zur weltweiten Sozialforum-Bewegung
www.weltsozialforum.org

 
 

Berichte

5 praktische Möglichkeiten der Beteiligung an 'Tunis Erweitert'

1. Übertragung von Veranstaltungen, die in Tunis stattfinden, nach Hause: Sie versammeln sich mit anderen an einem Ort mit Computer, Monitor oder Video-Beamer und Internet-Anschluss. So können Sie Bild und Ton der gefilmten Veranstaltungen des WSF in Tunis Daheim verfolgen. Wenn Sie parallel dazu auch noch das Software-Programm Skype nutzen können Sie zusätzlich mit anderen Skype-NutzerInnen, die wie Sie der gleichen Veranstaltung zuschauen,  eine Skype-Konversation führen und dort kurze schriftliche Kommentare und/oder Fragen austauschen. Sofern in Tunis im Veranstaltungsraum sich ebenfalls ein Mensch befindet, der auch an dieser Skype-Konversation teilnimmt, können Sie sogar bitten, dass Ihre Frage an die DiskutantInnen im Veranstaltungsraum weiter gegeben werden.

Hierfür notwendig:
a) Technik: Computer, Monitor oder Video-Beamer und Internet-Anschluss
b) Warten auf die Veröffentlichung des WSF-Programms auf der Website https://fsm2015.org/en
c) Bekanntgabe Ihrer Absicht teilzunehmen: Senden Sie eine Email an erweitertes.wsf.diskussion@gmail.com unter Angabe Ihres Skype-Namens (wenn Sie noch keinen Skype-Namen haben oder allgemeine Fragen zu Skype und/oder zu Skype-Konversationen haben so kann ich Ihnen hierzu weitere Informationen geben), Angaben zu der von Ihnen ausgewählten Veranstaltung in Tunis sowie Ort und Zeitpunkt des Treffens in Ihrer Stadt/Ihrem Dorf. Diese Informationen kann ich für Sie im Terminkalender auf der Website http://openfsm.net/projects/extensionfsm2015/comex15-activites-elargies-x-internet veröffentlichen. Darüberhinaus bleibt es Ihnen natürlich unbenommen ebenfalls Werbung in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis und darüber hinaus zu machen!

2. Sie kennen Menschen, die nach Tunis reisen und dort am WSF 2015 teilnehmen werden. Bitten Sie diese zu einem bestimmten Zeitpunkt in eines der Übertragungsstudios des Vorort-Teams von "Darkar Erweitert" zu kommen und Ihnen live zu berichten. Alles andere ist praktisch gleich wie im 1. Fall.

Hierfür notwendig:
a) Technik: Computer, Monitor oder Video-Beamer und Internet-Anschluss
b) Finden Sie einen Menschen, der nach Tunis reist und verabreden Sie einen Sendetermin.
c) Bekanntgabe Ihrer Absicht teilzunehmen: Senden Sie eine Email an erweitertes.wsf.diskussion@gmail.com unter Angabe Ihres Skype-Namens (wenn Sie noch keinen Skype-Namen haben oder allgemeine Fragen zu Skype und/oder zu Skype-Konversationen haben so kann ich Ihnen hierzu weitere Informationen geben), Angaben zur Sendung (Zeitpunkt, Name und Funktion des/der Bericht-Erstatter/in, ggf. Thema) sowie Ort und Zeitpunkt des Treffens in Ihrer Stadt/Ihrem Dorf. Diese Informationen kann ich für Sie im Terminkalender auf der Website http://openfsm.net/projects/dakar-etendu/planning-dakar-salles-salas-rooms veröffentlichen. Darüberhinaus bleibt es Ihnen natürlich unbenommen ebenfalls Werbung in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis und darüber hinaus zu machen!  


3. Übertragung von Ihrer lokalen WSF-Veranstaltung nach Tunis und anderswo: Am Tag der Veranstaltung filmen Sie das Geschehen in Ihrem Veranstaltungsraum und verbreiten diese Aufnahme live übers Internet. Alles andere ist praktisch gleich wie im 1. Fall.

Hierfür notwendig:
a) Technik: Computer, Web-Cam (im einfachsten Fall die im Notebook eingebaute; bei größeren Räumen ist eine richtige Kamera nützlich), Monitor oder Video-Beamer und Internet-Anschluss
b) Vorbereitung der eigenen Veranstaltung
c) Bekanntgabe Ihrer Absicht teilzunehmen: Senden Sie eine Email an erweitertes.wsf.diskussion@gmail.com unter Angabe Ihres Skype-Namens (wenn Sie noch keinen Skype-Namen haben oder allgemeine Fragen zu Skype und/oder zu Skype-Konversationen haben so kann ich Ihnen hierzu weitere Informationen geben) sowie Angaben zu der von Ihnen geplanten Veranstaltung in Ihrer Stadt/Ihrem Dorf. Diese Informationen kann ich für Sie im Terminkalender auf der Website http://openfsm.net/projects/dakar-etendu/planning-dakar-salles-salas-rooms veröffentlichen. Darüberhinaus bleibt es Ihnen natürlich unbenommen ebenfalls Werbung in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis und darüber hinaus zu machen!

4. Gemeinsame WSF-Veranstaltung mit einer Gruppe in Tunis oder anderswo: Sie suchen vorab eine Gruppe in Tunis oder anderswo, mit der Sie gemeinsam ein Veranstaltung planen. Am Tag der Veranstaltung filmen Sie das Geschehen in Ihrem Veranstaltungsraum und verbreiten diese Aufnahme live übers Internet. Umgekehrt empfangen Sie die Live-Übertragung Ihrer Mit-Veranstalter in Tunis. Alles andere ist praktisch gleich wie im 1. Fall.

Hierfür notwendig:
a) Technik: Computer, Web-Cam (im einfachsten Fall die im Notebook eingebaute; bei größeren Räumen ist eine richtige Kamera nützlich), Monitor oder Video-Beamer und Internet-Anschluss
b) Suche einer Gruppe in Tunis oder anderswo. Vorbereitung der gemeinsamen Veranstaltung.
c) Bekanntgabe Ihrer Absicht teilzunehmen: Senden Sie eine Email an erweitertes.wsf.diskussion@gmail.com unter Angabe Ihres Skype-Namens (wenn Sie noch keinen Skype-Namen haben oder allgemeine Fragen zu Skype und/oder zu Skype-Konversationen haben so kann ich Ihnen hierzu weitere Informationen geben) sowie Angaben zu der gemeinsam geplanten Veranstaltung. Diese Informationen kann ich für Sie im Terminkalender auf der Website http://openfsm.net/projects/dakar-etendu/planning-dakar-salles-salas-rooms veröffentlichen. Darüberhinaus bleibt es Ihnen natürlich unbenommen ebenfalls Werbung in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis und darüber hinaus zu machen!

5. Teilnahme am WSF Café via Internet: Über Facebook oder per skype können Diskussionsthemen festgelegt werden, über die man sich anschließend per Chat oder per Internet-Call gemeinsam austauschen kann. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit über sogenannte Pads - virtuelle Wandzeitungen, auf die verschiedene Teilnehmer_innen gleichzeitig Einträge per Internet vornehmen können - schriftliche Eindrücke/Kommentare/Ideen usw. privat oder öffentlich festzuhalten. Dazu ist es aber erforderlich sich vorher anzumelden. Nähere Infos dazu sowie zum WSF Café als Ganzem sind in englischer Sprache auf der folgenden Webpage nachzulesen: http://openfsm.net/projects/extensionfsm2015/comex15-participation-individual

 

« zurück zur Übersicht

 

Aus www.weltsozialforum.org, gedruckt am: Mo, 22.07.2024 ©
weltsozialforum.org ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.
Besuchen Sie www.weitblick.net unter www.weitblick.net

 

drucken
schliessen
nach oben