Das deutschsprachige Informationsportal zur weltweiten Sozialforum-Bewegung  
Das deutschsprachige Informationsportal
zur weltweiten Sozialforum-Bewegung
www.weltsozialforum.org

 
 

Meldungen

  • 30.01.2009: Vier Präsidenten und ein Sündenfall
    Ecuadors Präsident Correa fordert eine "regionale Finanzarchitektur" mit eigener Währung und eigenem Bankwesen. Dennoch kritisiert die Landlosenbewegung ihre Staatschefs

  • 30.01.2009: Lula sucht Schulterschluss mit Lateinamerikas Linken
    Die Weltwirtschaft taumelt, der Stern von Davos sinkt - das Alternativtreffen in Belém am Amazonas-Delta ist zum Denklabor für eine neue Weltordnung aufgestiegen. Brasiliens Präsident Lula nutzt das Treffen zum Linksschwenk

  • 30.01.2009: "Gott Markt ist bankrott"
    Weltsozialforum will Neuanfang

  • 30.01.2009: Weltsozialforum: Präsidenten für Feministischen Sozialismus
    "Wahrer Sozialismus ist feministisch" und befindet sich bereits im Aufbau, sagte der venezulanische Präsident Hugo Chávez, neben drei anderen südamerikanischen Präsidenten stehend, alle von ihnen männlich, bei einem Dialog, der am Donnerstag während des Weltsozialforum (WSF) stattfand (in englischer Sprache)

  •  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 

     

    Aus www.weltsozialforum.org, gedruckt am: Sa, 02.03.2024 ©
    weltsozialforum.org ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.
    Besuchen Sie www.weitblick.net unter www.weitblick.net

     

    drucken
    schliessen
    nach oben